Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

BRAUNSCHWEIG-HANNOVER., Kurfürstentum., Bronze-Jeton, o.J. (um 1753-1788)

BRAUNSCHWEIG-HANNOVER., Kurfürstentum., Bronze-Jeton, o.J. (um 1753-1788)
Preis
20,00*
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Beschreibung
  • Gebiet: BRAUNSCHWEIG-HANNOVER.
  • Staatsform: Kurfürstentum.
  • Regent: Georg III., 1760-1802, 1813-1814/20.
  • Objekt: Bronze-Jeton
  • Jahr: o.J. (um 1753-1788)
  • Medailleur: Johann Wilhelm Schlemm in Clausthal.
  • Vorderseite: Stehende weibliche Figur mit Senkblei und Waage, zu ihren Füßen Füllhorn, Umschrift.
  • Rückseite: Spielrequisiten (Damebrett, Schläger, Würfel und Karten), Umschrift.
  • Größe: 26 mm.
  • Literatur: Elb. 309, Slg. Knyph. 7209, Neum. 31830.
  • Erhaltung: Sehr schön

  • Bestellnummer: med00742

Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Frage zum Produkt
  • Gebiet: BRAUNSCHWEIG-HANNOVER.
  • Staatsform: Kurfürstentum.
  • Regent: Georg III., 1760-1802, 1813-1814/20.
  • Objekt: Bronze-Jeton
  • Jahr: o.J. (um 1753-1788)
  • Medailleur: Johann Wilhelm Schlemm in Clausthal.
  • Vorderseite: Stehende weibliche Figur mit Senkblei und Waage, zu ihren Füßen Füllhorn, Umschrift.
  • Rückseite: Spielrequisiten (Damebrett, Schläger, Würfel und Karten), Umschrift.
  • Größe: 26 mm.
  • Literatur: Elb. 309, Slg. Knyph. 7209, Neum. 31830.
  • Erhaltung: Sehr schön

  • Bestellnummer: med00742

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha